Behandlungskosten Linsenimplantat

Eine Korrektur der Fehsichtigkeit ist eine Investition in Ihre Lebensqualität. Zur Sicherstellung einer höchstmöglichen Transparenz haben wir für Sie nachfolgend die Behandlungskosten der verschiedenen Eingriffe aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass wir die endgültigen Kosten erst anhand der bei der Voruntersuchung erhobenen Befunde ermitteln können. Sie erhalten nach Ihrer Beratung und Voruntersuchung einen Kostenvoranschlag.

  • Implantation einer phaken Linse EVO Visan ICL € 2.900,- bis € 3.300,- pro Auge *
  • Refraktiver Linsenaustausch mit asphärischer Einstärkenlinse € 2.350,- pro Auge
  • Aufpreis für Speziallinsen:
    • torische Linse bei Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) € 500,-
    • multifokale (trifokale) Linse € 800 bis 1.100,- pro Auge *
  • Aufpreis für Femto-Phako (femtosekundenlaser-assistierte OP, Infos dazu im Kasten rechts) € 1.500,- pro Auge

*Abhängig von Dioptrienstärke bzw. Vorliegen eines Astigmatismus (Hornhautverkrümmung)

Die Kosten beinhalten Operation und Nachbetreuung innerhalb des ersten Jahres.

Nicht enthalten sind die Kosten für die Anästhesie (Sedierung und Analgesie). Diese wird mit € 200,- pro Auge in Rechnung gestellt.

Die operative Korrektur von Fehlsichtigkeit ist im Regelfall eine ärztliche Privatleistung, diese Kosten werden daher von der gesetzlichen Versicherung nicht übernommen. Einige private Zusatzversicherungen leisten, in Abhängigkeit vom Versicherungsvertrag, Zuzahlungen. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrem Versicherungsbetreuer. Die Kosten können im Rahmen Ihrer Einkommenssteuererklärung als „außergewöhnliche Belastung“ steuerlich geltend gemacht werden.

Broschüre FEMTOLASERASSISTIERTE LINSENCHIRURGIE

Kostenloser Kurzcheck:

Als kostenlosen Service für Interessierte bietet das Amadeus Augenzentrum unverbindliche Kurzchecks an. Dies soll als erste Orientierungshilfe dienen, ob eine Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit möglich ist. Bei der 30-minütigen Untersuchung wird Ihre Fehlsichtigkeit vermessen und die Dicke und Form Ihrer Hornhaut untersucht. Es ist nicht notwendig vorab auf Kontaktlinsen zu verzichten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit eine detaillierte (kostenpflichtige) Voruntersuchung zu vereinbaren

Terminbuchung

Termin auswählen
Persönliche Daten
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos