Team

Priv. Doz. Dr. Josef Stoiber

Facharzt für Augenheilkunde und Optometrie

Dr. Josef Stoiber, geboren 1969 in Braunau, absolvierte sein Medizinstudium in Innsbruck und Freiburg.
Die klinische Ausbildung zum Augenarzt schloss er an der Augenklinik Salzburg ab. Es folgte die Spezialisierung auf die Teilgebiete Grauer Star, Hornhauttransplantation und refraktive Chirurgie.

Von 2002 bis 2003 war Dr. Stoiber im Rahmen eines Forschungsaufenthaltes am renommierten Bascom Palmer Eye Insitute in Miami tätig.

2005 folgte die Habilitation an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg mit Verleihung des akademischen Titels "Privatdozent".

2006 gründete er eine Privatordination in Salzburg.

Bis 2012 war Dr. Stoiber als Oberarzt an der Universitätsklinik für Augenheilkunde Salzburg tätig. Sein Interessensschwerpunkt gilt den neuesten Techniken der Hornhauttransplantation (DSAEK, DMEK, DALK).

Seit 2012 ist er Belegarzt an der Privatklinik Wehrle-Diakonissen.

Neben seiner Tätigkeit in Salzburg ist Dr. Stoiber auch am Augenzentrum Sehkraft in Köln und Wien, sowie am Augenzentrum Dr. Aus der Au in Fribourg (Schweiz) tätig.

Im März 2016 erfolgte die Eröffnung des "Amadeus Augenzentrums", mit der Möglichkeit, Augenoperationen nach höchstem medizinischen Standard auch in den eigenen Räumlichkeiten durchzuführen.

Dr. Stoiber ist Verfasser zahlreicher medizinischer Publikationen, Redner auf nationalen und internationalen Kongressen und Mitglied verschiedener Fachgesellschaften.

 

 

Thomas Altenberger

Augenoptikermeister

Thomas Altenberger wurde 1977 in Salzburg geboren. Als Optikergeselle war er unter anderem in Wien bei einem Kontaktlinsen Spezialinstitut tätig. Berufsbegleitend besuchte er die Fachschule zur Meisterausbildung in Karlsruhe und absolvierte 2007 die Prüfung zum staatlichen Augenoptikermeister in St. Pölten. Vor dem Wechsel zum Amadeus Augenzentrum war er für eine renommierte internationale Intraokularlinsen-Firma als Gebietsleiter tätig.

Seit 2016 ist Herr Altenberger für die Beratung unserer Patienten und die prä- und postoperativen Messungen zuständig. Er berechnet die benötigten Intraokularlinsen und assistiert am Femtosekunden-Laser. Zusätzlich ist er für die Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle zuständig.

Thomas Altenberger ist verheiratet und verbringt seine Freizeit mit seiner Familie am liebsten am Berg beim Wandern und Skitourengehen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos