Hornhaut-Transplantation

Die Hornhaut des Auges ist gleichsam unser Fenster zur Außenwelt. Schwere Erkrankungen der Hornhaut können zu Trübungen und Narben führen und das Sehen nachhaltig verschlechtern. In diesen Fällen ist oftmals die Übertragung einer Spenderhornhaut die einzige Möglichkeit, gutes Sehvermögen wieder zu erlangen. 

Bis vor wenigen Jahren wurde in der Regel die Transplantation einer Hornhaut in ihrer vollen Dicke durchgeführt (sogenannte «perforierende Keratoplastik»). Nunmehr stehen uns modernere und schonendere Verfahren zur Verfügung, bei denen speziell nur mehr die erkrankten Schichten der Hornhaut getauscht werden. Die unveränderten, gesunden Anteile können so erhalten bleiben. In vielen Fällen bringt dies eine erheblich Reduktion des Risikos und eine schnellere Erholung der Sehschärfe mit sich. 

Bei der DALK (= deep anterior lamellar keratoplasty) werden die äußeren Schichten der Hornhaut getauscht. Die innerste, gesunde Schicht der Hornhaut («Endothel») kann so erhalten werden, Abstoßungsreaktionen kommen dadurch kaum mehr vor. Dieses Verfahren kommt in erster Linie bei starken Verformungen der Hornhaut (sog. Keratokonus) und Hornhautnarben zur Anwendung.

Bei der DMEK (= Descemet membrane endothelial keratoplasty) wird lediglich die innerste Schicht der Hornhaut getauscht, die äußeren 99% bleiben unverändert bestehen. Abstoßungsreaktionen und Verkrümmungen des Transplantates sind so viel seltener. Es müssen keine Nähte verwendet werden und die Heilungsphase ist gegenüber der herkömmlichen Operation deutlich verkürzt. Diese Operationstechnik wird bei Erkrankungen der innersten Hornhautschicht (Fuchs’sche Endotheldystrophie) angewandt.

Dr. Stoiber führt alle erwähnten Operationen stationär an der Privatklinik Diakonissen durch. Voruntersuchungen werden in der Ordination angeboten und können telefonisch vereinbart werden. Die DMEK Operation kann auch ambulant am Amadeus Augenzentrum durchgeführt werden. Die Operationen sind in den meisten Fällen innerhalb von sechs Wochen möglich.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos